Fast Rescue Boat nach STCW 78 Abkommen (in der jeweils gültigen Fassung)

Ausbildung zum Rettungsbootmann für Überlebensfahrzeuge und schnelle Bereitschaftsboote
Der Lehrgang umfaßt 32 Unterrichtsstunden.

Eigene Eintauchanzüge und Rettungswesten können mitgebracht werden.

Wir benötigen als Voraussetzung für diesen Lehrgang in Kopie vor Lehrgangsbeginn

– ein ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular
– Kopie des gültigen Seediensttauglichkeitszeugnisses
– Kopie des Befähigungszeugnis Basic Safety (wenn älter als 5 Jahre mit Refresher Nachweis)
– Kopie des Befähigungszeugnis Rescue Boat (wenn älter als 5 Jahre mit Refresher Nachweis)
– Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite) oder Reisepasses Als Student legen Sie bitte eine Kopie Ihrer Immatrikulationsbescheinigung oder eine Kopie Ihres Studentenausweises vor. Sie erhalten dann 10 % Ermäßigung auf die Lehrgangsgebühr.

5 Jahre nach Ausstellung des Befähigungszeugnisses muss eine Teilnahmebescheinigungen über einen Refresher Kurs von 1 Tag Dauer hinzugefügt werden.

Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk sowie Badesachen (inkl. Handtuch) und Schreibzeug

Der Kurs endet mit einem Test. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns eine Teilnahmbescheinigung mit der Sie den Befähigungsnachweis beim BSH beantragen können. Anträge erhalten Sie hier: Download


Basic Safety
Weiter
Advanced Firefighting
Weiter
Rescue Boat
Weiter
Fast Rescue Boat
Weiter
Grundausbildung in der Gefahrenabwehr auf dem Schiff (Security Related Training)
Weiter
STCW Refresher Kurse
Weiter
Medizinischer Wiederholungslehrgang 5 Tage (Refresher Medical Care)
Weiter
Medizinischer Wiederholungslehrgang 2 Tage (Refresher Medical Care)
Weiter

Kontakt


Wir freuen uns auf Ihre Fragen