Anschlagen von Lasten

Beim Kranbetrieb ist es für die Vermeidung von Unfällen sehr wichtig Lasten sachgerecht anzuschlagen. Die damit vom Unternehmen beauftragten Personen tragen eine hohe Verantwortung für die Sicherheit.
Voraussetzung für diese Tätigkeiten ist eine Ausbildung nach den Vorschriften der Deutschen Gesellschaft für Unfallversicherung ( DGUV Vorschriften 209-013 ).
Wir bieten Lehrgänge entsprechend den gesetzlichen Grundlagen für das sichere Arbeiten im Betrieb an.

Die Kursteilnehmer erlangen das notwendige Wissen über:

Rechtliche Grundlagen und Verantwortung
Material und Anwendung der unterschiedlichen Anschlagmittel
Berechnung der Nenntragkraft
Anschlagarten  Handsignale und Kommunikation
Unfallursachen
Ablegereife  Praktische Übungen mit diversen Lasten

Zielgruppe: Unternehmen die Mitarbeiter beschäftigen, welche Lasten anschlagen müssen.
Dauer: 2 Tage
Termine : nach Vereinbarung
Kosten: 230,- Euro p.P.

Ort: Marikom gGmbH0
An der Weinkaje 1
26931 Elsfleth

Kontakt: Verwaltung Marikom gGmbH
(04404) 98954-0
info@marikom-elsfleth.de

 

Aktuell sind leider keine Termine geplant. Bei Fragen nutzen Sie gern unser Kontaktformular.

Basic Safety
Weiter
Advanced Firefighting
Weiter
Rescue Boat
Weiter
Fast Rescue Boat
Weiter
Grundausbildung in der Gefahrenabwehr auf dem Schiff (Security Related Training)
Weiter
STCW Refresher Kurse
Weiter
Medizinischer Wiederholungslehrgang 5 Tage (Refresher Medical Care)
Weiter
Medizinischer Wiederholungslehrgang 2 Tage (Refresher Medical Care)
Weiter

Kontakt


Wir freuen uns auf Ihre Fragen