Aktuelle Infos

Liebe/r Kundin / Kunde,

aufgrund der niedersächsischen Coronaverordnung gilt in unseren Trainingsstätten ab dem 01. Dezember 2021 die 2G+ Regelung für alle Lehrgangsteilnehmer und Bewohner unseres Internats. Die Beschulung findet laut des niedersächsischen Kultusministeriums nach der 3G Regel statt.

Das bedeutet, dass alle bereits bei der Anmeldung einen Impf- oder Genesenennachweis einreichen oder spätestens am ersten Tag des Lehrgangs vorlegen müssen. Zusätzlich benötigen wir einen negativen Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Anerkannt werden PCR-Tests, PoC-Antigen-Tests uns Selbsttests. Im Falle eines Selbsttests ist dieser zu Schulungsbeginn in Anwesenheit einer beauftragten Person des Maritimen Kompetenzzentrums durchzuführen. Die Selbsttests stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ungeimpften Personen, auch mit Test, ist der Zutritt zum Internat und der Mensa nicht mehr gestattet.

Zusätzlich gilt innerhalb unseres Hauses für alle eine FFP2-Masken-Pflicht.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen im Falle von Erkältungssymptomen die Teilnahme an den Kursen untersagt ist.

Bitte stellen Sie sicher, dass alle Kursteilnehmer/innen 15 Minuten vor Trainingsbeginn erscheinen, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Schmele

Geschäftsführer


Basic Safety
Weiter
Advanced Firefighting
Weiter
Rescue Boat
Weiter
Fast Rescue Boat – Kurse auf Anfrage
Weiter
Grundausbildung in der Gefahrenabwehr auf dem Schiff (Security Related Training)
Weiter
STCW Refresher Kurse
Weiter
Medizinischer Wiederholungslehrgang 5 Tage (Refresher Medical Care)
Weiter
Medizinischer Wiederholungslehrgang 2 Tage (Refresher Medical Care)
Weiter

Kontakt


Wir freuen uns auf Ihre Fragen